Seiten

Sonntag, 4. März 2012

Meine erste Trauerkarte

Hallo ihr Lieben!

Als erstes möchte ich mich bei euch allen für die ganzen lieben Genesungswünsche bedanken ... sie haben zum Glück gewirkt! Morgen hat mich die Arbeitswelt wieder *lach*.

Heute habe ich eine Trauerkarte für euch - das war für mich die erste und somit eine richtige Herausforderung. Da sie allerdings an einen ganz lieben Menschen gegangen ist *drück dich ganz fest* war es schlussendlich gar nicht mehr schwierig. Mit den neuen Stempeln von SU ist es dann fast wie von alleine gegangen.

Aber seht selbst:


Hier noch eine Nahaufnahme der süßen SU-Herzen, der Hintergrund der Herzen ist mit Briefmarkenstanze von SU gemacht. Den weißen Hintergrund habe ich embosst:


Bilder von der Gestaltung der Innenseite zeige ich euch nicht, da das sehr persönlich ist. Ich habe auf der linken Seite einen Text ausgedruckt und auf der rechten Seite persönliche Worte geschrieben. Das Ganze dann noch etwas verziert und fertig war auch die Innengestaltung.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

 

Kommentare:

  1. wow,sehr schön,ja ich muss auch so was machen,für meinen Dad,der im sterben liegt,und meine Mum möchte das ich alle selber mache,aber ist nicht leicht,weiss gar nicht wie ich anfangen soll

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Becky!

    Die Karte ist wirklich ein Traum und wunderschön gestaltet. Ich habe mich sooo darüber gefreut! Fotografiert habe ich sie auch schon, allerdings auch nur die Außenseite, weil alles andere ja nur uns beide angeht. Ist aber auch schade, es nicht zu zeigen, weil Du auch das Innere so liebevoll und warmherzig gestaltet hast.
    Drück Dich ganz, ganz fest zurück!
    Deine Bine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr edel geworden, wenn auch immer ein trauriger Anlass. Das Set mit den Briefmarken ist auch toll.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Karte!
    ISt Dir super gelungen!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist perfekt für diesen Anlass und ich denke, dass es auch gut angekommen ist - soweit das in dieser Situation passend ist.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - *dankeschön*!!!