Seiten

Sonntag, 4. Dezember 2011

Laterne und selbstgemachte Kekse (okay, Kugeln)

Hallo ihr Lieben!

Wie ich euch gestern versprochen habe, bekommt ihr heute wieder was von mir zu sehen (Vorsicht: ganz viele Bilder *lach*). Ich habe bei den Stempelhühnern das 4. Adventkalender-Türchen zum Befüllen bekommen. Und ich habe mich für eine Laterne nach der Vorlage des Stempeleinmaleins entschieden - die kann man super mit selbstgemachten Keksen (in meinem Fall Kugeln) verschenken:


Hier kommen Nahaufnahmen aller vier Seiten:






Die süße Tilda with Snowheart kommt euch sicher bekannt vor ... endlich konnte ich sie mal verarbeiten:


Und die nächste aus der neuen Christmas-Collection - ich finde eigentlich die ganze Collection total gelungen:


Auf dem Deckel der Laterne darf natürlich so eine Schneeflocke nicht fehlen - wie immer hat meine Kamera natürlich den Glitzer verschluckt:


Und gefüllt sieht sie dann so aus (natürlich kann man sie auch mit einem LED-Lichtlein brennen lassen - allerdings besitze ich so was nicht):


Und die verwendeten Copics:


Verwendete Materialien:
  • Papier: Cardstock - Bazzill, Designpapier - Folia
  • Stempel: Magnolia - Christmas Collection, Whimsey Stamps, Stampin' Up
  • Dies: Spellbinders, Punch, Schneeflocke - Martha Stewart, Zweig - Marianne Design
  • Sonstiges: Bierdeckel, Stickles, Liquid Pearls, weißer Gelstift, Flower, Abstandspads groß und klein, Embossingpulver braun, Halbperlen - WOJ, Plusterpen, Distress Ink - Walnut Stain
  • Coloration: Copics, Kreide

Das Rezept für die Kugeln (die schmecken übrigen wie Raffaello*jummi*):
  • 1/16 l Schlagsahne
  • 100 g weiße Schokolade
  • 30 g Ceres (Kokosfett)
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 Prise Salz
  • etwas Rum
  • Kokosflocken um die Kugeln darin zu wenden

Schlagsahne erwärmen und Schokolade und Ceres darin schmelzen lassen. Rum, Salz und Kokosflocken dazu. Kalt stellen (wirklich kalt werden lassen!!!) und dann kleine Kugeln formen. Zum Schluss in Kokosflocken wenden und in kleine Pralinenhütchen reinsetzen. Gehen ganz schnell und schmecken supergut!

Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Advents-Sonntag, genießt den Tag!

Kommentare:

  1. Och, das hätt ich jetzt auch gern.... LECKERE KÜGELCHEN! Aber irgendwie fehlt mir die Lust mich jetzt in die Küche zu stellen, denn im Endeffekt sind sie dann doch in 5 Minuten verputzt, weil sie so tierisch lecker sind. Und deine Laternen sind ein Traum *seufz*.

    LG und nochmals, einen schönen 2. Advent :)
    Kati (knuddel73)

    AntwortenLöschen
  2. Das Lämpchen ist ein Gedicht und das Rezept hört sich auch lecker an.

    LG

    Margret

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Coloration auch gelungen, und auch die ganze Laterne ;-)
    Die Kugeln sehen superlecker aus, werd mir gleich mal das Rezept abspeichern. Danke :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. wow ist das eine tolle laterne, die ist wirklich wunderschön!!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Becky,

    Deine Laterne ist wunderschön. Ich habe die vielen Bilder jetzt sehr genossen. Vielen vielen Dank.

    Bin jetzt spät dran, daher habe ich jetzt erst mit einer Blogrunde begonnen, aber jetzt muss ich doch gleich zu den Hühner und da schauen.
    Vielen Dank.

    Danke auch für das Rezept. Morgen möchte ich mit backen beginnen, vll. habe ich ja alles da.

    Dir einen schönen 2. Adventssonntag,
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Becky,
    deine Laterne ist großartig geworden! Aber mir gefällt ja sowieso jedes deiner Werke! *lach* Allerdings wird sie wohl nicht lange gefüllt bleiben, denn das Rezept hört sich sehr lecker an! Diese Kugeln werde ich dann auch mal versuchen.
    Ganz liebe Grüße!
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Deine Laterne ist wahnsinnig toll!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Becky

    Deine Laterne ist megaschööön geworden ... tolle Farben und die Motive hast Du wundervoll coloriert ... der oder die Beschenkte wird sich garantiert riesig darüber freuen :0)))

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hey Becky! I can't understand a word you are saying but this is soooo pretty. I better get a translator!
    Sandy

    AntwortenLöschen
  10. So eine Laterne habe ich auch noch auf meiner To-Do-Liste, mal sehen, ob ich dieses Jahr noch dazu komme *grins*
    Deine ist jedenfalls wunderschön!

    AntwortenLöschen
  11. gorgeous lantern, this will look great for xmas decorations.

    AntwortenLöschen
  12. Wonderful Lantern Becky! Beautifully coloured Tilda's ,great work!
    Hugs Julie P

    AntwortenLöschen
  13. Wow Becky,die Laterne ist ja der Knaller,so was von schön.Absolut der Hammer.
    Das Rezept für die Kokoskugeln werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren,ich liebe Kokos.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful lantern!! Love your design, papers and that cute image, also great coloring. hugs, Frances.

    AntwortenLöschen
  15. Wow what a delightful project!!!!! Simply Fabulous!!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Oh liebe Becky, deine Laterne ist wiedermal sowas von schön geworden und so liebevoll gestaltet ein Traum :-) Das Rezept hab ich mir schon notiert, vielleicht komm ich in den nächsten Tagen ja zum Ausprobieren :-) Viele Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  17. wow!!!i have made such a lantern too! cool! great job, and i know such a hard work!
    hugs
    Svetlana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - *dankeschön*!!!