Seiten

Samstag, 24. September 2011

Magnolia-Buch

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mein Magnolia-Buch (na ja, eigentlich ein Magnolia-Ordner *g*), das gerade fertig geworden ist, zeigen. Ich habe mir das ja schon sooo lange vorgenommen, aber ich hatte Scheu davor, weil ich ja ein Deckblatt in A5 machen muss - und ich bin mir immer so unsicher mit der Gestaltung (damit nicht zu wenig drauf ist). Mein Urlaub scheint mir allerdings gut getan zu haben, und ich habe mich dran getraut:


In das Designpapier habe ich mich sofort verliebt (sind ja auch meine Farben *lach*), ich muss schauen, wo ich das herbekomme, weil ich nur ein Stück davon hatte (eh klar ... ).

Den Ordner-Rücken habe ich auch in der selben Art wie die Vorderseite gemacht. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich eventuell noch ein paar Perlen oder ähnliches irgendwann mal draufkleben werde. Für den Moment ist es ok:


Hier noch die beiden süßen Tildas in Nahaufnahme:



Den Schriftzug habe ich mit dem Computer gemacht - bis ich das auf das dicke Papier gedruckt habe war es eine halbe Katastrophe - habe schon gedacht, dass mein Drucker kaputt ist. Aber er lebt noch!!!:


Mein neuer Schmetterlings-Stanzer ist auch gleich wieder zum Einsatz gekommen. Ich habe ihn wieder zweimal gestanzt (unten dunkle Farbe, oben helle Farbe) und zusätzlich zu den Perlen noch mit Stickles beglittert:


Dann sind natürlich auch meine obligatorischen Halbperlen zum Einsatz gekommen - ich wüsste nicht, was ich ohne sie tun würde *g*. Und man sieht hier auch, dass ich alle Papiere mit einem hellen Beige gewischt habe - der Effekt gefällt mir gut:


Beim Innenleben war ich mir gar nicht schlüssig, wie ich es einteilen soll. Schlussendlich habe ich mich für fünf Kategorien entschieden: Meine Schätze - Weihnachten - Ostern - Schriftzüge - Mini-World. Ich habe mir halt überlegt, dass ich sonst viel zu viele Kategorien habe (wenn ich es nach Geburtstag - Halloween - Herbst - Frühling, etc. zusätzlich einteile) und viele Stempel passen dann ja auch in mehrere Kategorien:


Jetzt habe ich endlich einen Überblick über meine Magnolia-Stempel und kann den Ordner beliebig erweitern.

Ich danke euch fürs Vorbeischauen und freue mich, wenn ihr einen lieben Kommentar hinterlässt.

Kommentare:

  1. Hallo

    Ich finde das Papier auch klasse, habe es nämlich auch schon verwendet, obwohl rosa nicht meine Farbe ist. Dein Ordner ist total niedlich. Vielleicht sollte ich mir auch mal einen machen... Aber vorerst hab ich wohl noch zu wenig Stempel dafür. Aber das läst sich ja ändern *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, bin gerade übers Hühnerforum hier gelandet. Einen tollen Ordner hast Du Dir gemacht! Die Farben sind genau meins :o)
    Werd mich mal bischen bei Dir umschauen.
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Becky, dein Ordner ist super geworden, die Farben passen aber auch super zu den süßen Magnolias! Die Gestaltung ist ein traum und praktisch ist der ordner auch noch :-) Wünsch dir ein feines Wochenende. viele Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Becky, der Odner ist wunderschön! Das Papier und deine Gestaltung - einfach süß! Und eine gute Idee ist es auch! Ich habe zwar auch verschiedene Ornder angelegt, aber zum Gestalten bin ich noch nicht gekommen. *schäm*
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. super süßer ordner
    da passt alles
    liebe grüße aus tirol
    brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hi Becky,
    und so ein tolles Teil, in dem ich gerne schmöckern würde ;o) Ist sehr süß geworden, der Ordner. Die Tildas schön in den Farben des Papiers coloriert, sehr genial.
    Gruß Judith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - *dankeschön*!!!